Am 24.09.2o16  fand die diesjährige Stützpunktübung in Trossingen statt. Neben den Jugendfeuerwehren aus Talheim, Durchhausen und Trossingen wurden wir von den Kollegen aus Esslingen und Deißlingen, vom JRK-Trossingen und der THW-Jugend unterstützt.

Um 14:00 Uhr wurden alle Fahrzeuge zu einem Brand bei der Firma Haas Schleifmaschinen GmbH in der Adelbert-Haas-Straße gerufen. 120 Kinder, Jugendliche und Betreuer rückten an und hatten die Lage vor Ort schnell im Griff.

Nach der Übung fand im Gerätehaus eine kurze Nachbesprechung statt. Die Firma Haas spendierte jedem Teilnehmer ein Eis.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, bei der Firma Haas Schleifmaschinen GmbH, unserem Küchenteam und allen Helfern.

Text:FWT

Bilder:THW

Jugend Ausbildung 
Zwei unserer Jugendlichen planten für den Jugenddienst am Freitag eine kleine Übung.

Es müssten zwei vermisste Wanderer im Wald gesucht und gerettet werden. Wie bei einem richtigen Einsatz mussten die Jugendlichen hierbei die Personen betreuen und retten. Nebenher musste der Ablauf über Funk mit der Einsatzleitung besprochen werden. Mit Hilfe einer Seilbahn und einer starken Teamarbeit wurden die verletzten Personen schnell gerettet.
An dieser Stelle möchten wir uns nochmal bei allen Helfern bedanken, die uns mit der Jugendarbeit immer tatkräftig unterstützen.